Berlin Fast Food Gastro Guide

Mustafa’s Gemüse Kebap Berlin

Mustafas Gemüse Kebap Berlin ist so lecker!

Merhaba (Hallo auf Türkisch),

nachdem wir vormittags im Madame Tussauds sehr viel für Fotos rumgepose haben, haben wir uns mittags mit leerem Magen auf dem Weg gemacht, um den berühmten Mustafa’s Gemüse Kebap zu probieren. Die berühmteste Dönerbude Deutschlands befindet sich in Berlin-Kreuzberg Mehringdamm, wo auch die berühmteste Currywurstbude Deutschlands Curry36 nebenan ihren Sitz hat.
Auf dem Weg dahin, haben wir uns schon Gedanken gemacht, ob es sehr viel los sein wird, da wir am 1. Tag, auf dem Weg zum Hotel eine lange Schlange gesehen haben. Doch als wir ankamen war die Schlange ernüchternd gewesen, so oder so hätten wir uns eh angestellt, da wir unbedingt den Döner essen wollten. Die Jungs kannten den Döner noch nicht und ich war auch sehr gespannt gewesen, denn, als ich den Döner letztes Jahr probiert habe, hatte ich nicht so sehr Hunger gehabt… und mit vollem Magen schmeckt nichts.

Mustafas Gemüse Kebap Berlin 1

Mustafas Gemüse Kebap Berlin 2

Mustafas Gemüse Kebap 3

Nach dem wir gefühlte 20 Minuten gewartet haben, hielten wir den Döner endlich in unseren Händen. Der Gemüsekebap kommt mit sehr viel Gemüse, das vorher frittiert wurde. Und das Fleisch wird erst vom Spieß abgeschnitten, wenn es kross ist. Der Gemüsekebap war fantastisch gewesen, da es im Vergleich zu dem normalen Döner (Nur mit Zwiebeln, Tomaten und Kraut) besonders viel Gemüse enthält und die Kombination mit ein Spritzer Zitronensaft, Frischkäse, Kräutern, das krosse Fleisch etc., haben perfekt zusammen gepasst.

Mustafas Gemüse Kebap 4
Mustafa’s Gemüsekebap (3,20 €)

Nachdem wir den Döner reingeschlingt haben, ging es direkt zum Curry36, welches nur wenige Schritte entfernt war. Wie man auf dem Bild sieht, hat sich in der Zeit schon eine lange Schlange gebildet.

Mustafas Gemüse Kebap Berlin 5

 

By the way wir wurden von 2 Reporter interviewt und kamen am nächsten Tag auf die Zeitung „Berliner Kurier“ xD

Quelle: Berliner Kurier

Hier könnt ihr den Artikel vom Berliner Kurier nachlesen.

Fazit:
Nicht umsonst, steht Mustafa’s Gemüse Kebap in sehr vielen Reiseberichten drin, ihr müsst den Gemüsekebap unbedingt probieren und anschließend Currywurst bei Curry 36 essen! Es wird sich lohnen :). Es wäre sinnvoll nicht zu Stoßzeiten hinzugehen, wenn ihr lange Wartezeiten, die bis zu 1-2 Stunde sein können, vermeiden wollt. Das Geheimrezept: Dadurch, dass man sich durch das Anstellen den Döner verdienen musst, schmeckt es umso mehr! 🙂

Mustafa’s Gemüsekebap
Mehringdamm 32
10961 Berlin
Website

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag 10:30 Uhr bis 02:00 Uhr

Görüşürüz (Auf Wiedersehen auf Türkisch),

euer Foo

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Foo Hung
    15. September 2015 at 12:30

    Ja musst du unbedingt machen ! 🙂

  • Reply
    Beauty Mango
    13. September 2015 at 7:43

    Irgendwann muss ich den Döner auch mal probieren!

  • Leave a Reply