Culture Travel

Gärten der Welt Berlin

Gärten der Welt Berlin ist super!

Hallo zusammen,

nach dem wir bei BUN BAO leckere Bao Burgers gegessen haben, sind wir anschließend zu einem Park namens Gärten der Welt gefahren.
Die 21 Hektar große Touristen-Attraktion befindet sich in Berlin-Marzahn und hat folgendes zu bieten: Chinesischer Garten, Japanischer Garten, Balinesischer Garten, Saal der Empfänge, Koreanischer Garten, Irrgarten Labyrinth, Italienischer Garten, Karl-Foerster Staudengarten, Christlicher Garten, Quell- und Staudengarten und Blumentheater.

Nach Gärten der Welt stand noch etwas auf der Liste, somit haben wir entschieden, nur die asiatischen Gärten anzuschauen.

Als erstes kam der koreanische Garten dran:

Gärten der Welt Berlin 1

Gärten der Welt Berlin 2

Gärten der Welt Berlin 3

Gärten der Welt Berlin 4

Gärten der Welt Berlin 5

Gärten der Welt Berlin 5In solchen Fässern bewahrt man Kimchi auf

Gärten der Welt Berlin 7Ein paar Leute beim Meditieren xD

Gärten der Welt Berlin 8

Und weiter gehts nach Japan zum japanischen Garten:

Gärten der Welt Berlin 9

Gärten der Welt Berlin 10

Christlicher Garten mit Wänden aus Wörtern bzw. Buchstaben:

Gärten der Welt Berlin 11

Gärten der Welt Berlin 12

Zum Schluss haben wir uns noch den chinesischen Garten angeschaut:

Gärten der Welt Berlin 13

Gärten der Welt Berlin 14

Gärten der Welt Berlin 15

Gärten der Welt Berlin 16

Gärten der Welt Berlin 17

Gärten der Welt Berlin 18

Gärten der Welt Berlin 19

Gärten der Welt Berlin 20

Fazit:
Gärten der Welt muss man sich wirklich ein Mal angeschaut haben! Ich wusste gar nicht, dass es so einen Park in Berlin gibt, bis mich eine Freundin darauf hingewiesen hat. In Deutschland war ich nur in einem japanischen Garten in Frankfurt gewesen. Ich weiß, dass es noch japanische und koreanische Gärten in Düsseldorf gibt, die ich noch nicht besuchen konnte. Ich finde, es fühlt sich ein Bisschen so an, als sei man in dem jeweiligem Land, wenn man sich in dem Garten befindet :D. Auf jeden Fall haben wir super tolle Fotos machen können. Der Eintritt kostet 5,00 € für eine Person, was vollkommen in Ordnung ist. Also ab in die Gärten der Welt!

Gärten der Welt
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin
Website

Bis bald,

euer Foo

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Beauty Mango
    7. September 2015 at 13:41

    Den chinesischen Garten fand ich sooo schön! Als wir dort waren, war dort sogar ein Hochzeitsshooting. Als wir in dem koreanischen Garten waren, habe ich mich echt so gefühlt, als wär ich in Korea. Die Ähnlichkeit war wirklich groß.

  • Leave a Reply