Chinese Frankfurt am Main Gastro Guide

Dim Sum Haus Frankfurt am Main

Dim Sum Haus Frankfurt ist super!

Nei Hou – 你好!(Hallo auf Kantonesisch),

nach IIMORI haben wir die Kleinmarkthalle besucht und auf der Zeil ein Bisschen geshoppt. Nach der Shopping-Tour haben wir uns als Mittagsessen für Dim Sum entschieden. Das Dim Sum Haus kannte ich vorher noch nicht und wurde mir von einer Freundin empfohlen. Ich war früher in einem anderen Restaurant, direkt hinter dem HBF gewesen.

Wir sind von der Innenstadt aus zum Restaurant gelaufen, da es sehr zentral gelegen war. Als wir laut meinem Navi-App angekommen sind, dachten wir, dass das Restaurant zu gemacht hat und jetzt ein Indisches Restaurant eingezogen ist. (Ich fragte mich innerlich, dass es niemals sein kann, dass sich ein Restaurant innerhalb von nicht mal eine Woche  gewechselt hat, da ja die Freundin eine Woche vor mir da war) Doch mein Bruder hatte die schlaue Idee, durch den Konstabler Arkaden zu gehen und siehe da, das Restaurant befand sich im „Innenhof“.

In meinem 1. Post habe ich bereits über Dim Sum gebloggt. Falls ihr noch nicht wisst, was Dim Sum ist -> hier klicken

Dim Sum Haus Frankfurt 1

Das Restaurant war nicht groß und auch sehr einfach eingerichtet gewesen. Man bestellt, wie in den meisten Dim Sum Restaurant üblich, mit einem extra „Durchschlag-Bestellschein“, wo man die Stückzahl der ausgewählten Dim Sum-Gerichte einträgt.(Meistens bekommt man im Dim Sum Restaurant eine extra Dim Sum-Karte mit Fotos)

Dim Sum Haus Frankfurt 2

Leider ging es meinem Bruder an dem Tag nicht so gut… und er isst auch allgemein sehr wenig. Somit haben wir nur 6 Sachen bestellt, was vollkommen ausgereicht hat, da unsere Bäuche noch sehr voll vom Dessert waren.

Folgendes haben wir uns bestellt:

Dim Sum Haus Frankfurt 3

Har Gow – 虾饺   & Siu Mai – 燒賣:

Ich habe noch nie in meinem Leben so große Siu Mai gesehen! 😀

Dim Sum Haus Frankfurt 4

Char Siu Cheung Fun 叉燒腸 & Fung Jao – 凤爪:

Dim Sum Haus Frankfurt 5

Sin Zuk Gyun – 鮮竹捲 & Zaa Loeng – 炸两:

Dim Sum Haus Frankfurt 6

Sin Zuk Gyun – 鮮竹捲 ist eine gedämpfte Variante von Fu Pei Gyun.

Zaa Loeng 炸两, kann man mit Langos vergleichen, nur sind die lang anstatt rund und mit Cheung Fun – 猪肠粉 umhüllt.

Fazit:
Das Essen und der Service waren in Ordnung gewesen, leider fand ich das Essen etwas fade, aber vielleicht liegt es daran, dass ich das Essen immer gern mehr gewürzt mag. Da das Dim Sum aus der Kantonesischen Küche kommt, ist es oft der Fall, dass das Essen wenig gewürzt ist, weil in den letzten Jahren in Hong Kong der Trend zum gesundem Essen, also mit wenigen Gewürzen und kein Glutamat, sich durchgesetzt hat. Die Preise pro Korb beliefen sich auf ca. 4,00 € – 5,00 €. Aufjedenfall ist auch hier ein Besuch wert.

Dim Sum Haus
Vilbeler Str. 27
60313 Frankfurt am Main
S-Bahn-Station: Konstablerwache

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Montag 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstags Ruhetag

Zoi gin 再見 (Auf Wiedersehen auf Kantonesisch),

euer Foo

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Konfetti Katze
    2. Juli 2015 at 22:31

    Diese Restaurant Kette kenne ich gar nicht, aber das essen sieht super lecker aus!
    Sophie♥

  • Reply
    Beauty Mango
    28. Juni 2015 at 20:30

    Wenn ich das so sehe, dann hab ich schon wieder total Lust auf Dim Sum! Die Siu Mai sind einfach nur mega geil da!

  • Leave a Reply